Segelwochenende

Das Segelwochenende auf dem Ijsselmeer geht zu folgenden Bestimmungen: Medemblick, Staveren, Muiden und Amsterdam. Die alten Städte rund um das Ijsselmeer, die frühere Zuiderzee, haben eine lange Geschichte sowie gemütliche Innenstädte. Auch in den Häfen der jeweiligen Städte spielt sich das heutige Leben wie in früheren Zeiten ab. Ein Besuch im Zuiderzee Museum in Enkhuizen ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Gerne können Sie ihr Segelwochenende auch von anderen Häfen, wie beispielsweise Enkhuizen, Volendam, Minnickendam, Stavoren, Urk oder Amsterdam beginnen.

Beispielroute

  • Freitagabends oder samstagmorgens Empfang an Bord der Broedertrouw
  • Einweisung der Teilnehmer in das Schiff, die Segel sowie die zu verwendenden Knoten
  • Samstagmorgens Segeltour nach Medemblick oder Enkhuizen, evtl. auch Besuch im Zuiderzee Museum in Enkhuizen
  • Alternativ eine Segeltour nach Volendam, Marken oder Amsterdam
  • Gelegenheit um abends im jeweiligen Hafen von Bord zu gehen und die Stadt zu erkunden
  • Nächster Morgen zurück nach Hoorn segeln
  • Sonntagmittags/abends geht es von Bord der Broedertrouw in Hoorn

In Absprache mit dem Skipper können auch andere Häfen als Start- und/oder Zielhäfen angefahren werden. Jede Segeltour, egal ob ganze Woche, Wochenende oder Tagestour beginnen stets mit einer Begrüßung sowie einer Einweisung an Bord der Broedertrouw. Dies vergrößert nicht nur die Freude am Segeln, sondern sorgt auch für Ihre Sicherheit an Bord.

Kontakt

Wenn du ein Segelwochenende organisieren möchtest, dann melde dich via Kontaktformular, per E-Mail (arno@broedertrouw.com) oder telefonisch (+31 6 – 53 11 16 83) bei uns.

Kommende Segeltörns


Stevenklipper Broedertrouw

Arno van Aartrijk

Postbus 2187
1620 ED Hoorn
Niederlande

+31 (0) 6 / 53 11 16 83
info@broedertrouw.de
www.broedertrouw.de